Wie funktioniert eigentlich die **HPI Schul-Cloud**? Und wie kann ich meinen Unterricht damit organisieren, gestalten und durchführen? Diese Fragen gehen wir hier gemeinsam an und unterstützen euch beim Einstieg und auch im fortlaufenden Betrieb auf der Plattform. Euch erwarten Video-Tutorials und Praxisberichte für eine möglichst anschauliche und hilfreiche Unterstützung. Mit dieser Online-Fortbildung möchten wir euch ein Format bieten, dass euch überall und jederzeit zu Verfügung steht. Ganz egal wo ihr wohnt oder wann ihr Zeit habt, euch mit den Inhalten hier zu befassen - dieser Kurs steht für euch bereit.
Seit 19 August 2019
Kurssprache: Deutsch

Kursinformationen

Zeitgemäßer Unterricht benötigt moderne Technologie und eine zukunftsorientierte Infrastruktur, um dem digitalen Wandel Stand halten zu können. Eine Schul-Cloud kann dabei helfen, die digitale Transformation in den Schulen zu meistern und Unterrichtssettings mit digitalen Inhalten zu bereichern. Die Schul-Cloud soll u. a. den Dateiaustausch, die Lernortvernetzung, Kollaboration und Differenzierung digital unterstützen.

Um dich bei deinen ersten Klicks in der Schul-Cloud zu begleiten, haben wir diesen Kurs zusammengestellt und auf der etablierten Bildungsplattform mooc.house für dich bereitgestellt. Er soll dich durch die Schul-Cloud lotsen und bei der Nutzung der Schul-Cloud anhand anschaulicher Videos unterstützen. Neben der Begleitung und Unterstützung dient der Kurs auch dem strukturierten Feedback. Dieses wird in die weitere Entwicklung einfließen, um die Schul-Cloud möglichst nah an Ihren Bedürfnissen auszurichten und zu optimieren.

Lernmaterial

  • Einleitung und Überblick:

    In diesem Abschnitt zeigen wir dir die grundlegenden Bedienelemente und Funktionen hier im MOOC.House und geben dir einen Überblick darüber, was dich in diesem Online-Kurs erwartet und wie dieser aufgebaut ist. Ein Großteil des Kurses wird dir die Bedienung der HPI Schul-Cloud näherbringen. Im Anschluss rückt deren Einsatz in der Praxis in den Fokus.
  • Erste Schritte in der Schul-Cloud:

    Aller Anfang ist leer! Hier möchten wir dir zeigen, wie deine ersten Schritte in der HPI Schul-Cloud aussehen könnten und was dich erwartet, wenn du ganz frisch dabei bist. Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden :-)
  • Administration:

    Hier geht es speziell um die Administration der HPI Schul-Cloud. Dies beinhaltet das Anlegen und Einladen von Nutzern, die Einrichtung bestimmter Dienste und Plattformen und natürlich auch die Unterstützung anderer Nutzer bei der Einrichtung und Instandhaltung ihrer Accounts.
  • Kurserstellung & Anlegen von Inhalten:

    In diesem Kursabschnitt zeigen wir dir, wie du Kurse anlegst und Schüler:innen zu diesen Kursen hinzufügst. Wir beschäftigen uns damit, wie du und deine Schüler:innen innerhalb der Kurse Gruppen und auch gruppeneigene Themen und Inhalte anlegen können. Außerdem gehen wir hier auf die Dateiverwaltung ein und zeigen dir, wie du Office-Dokumente in der HPI Schul-Cloud erstellen und bearbeiten kannst. Eine kurze Einführung in die neue TEAMS-Funktion schließt dann diesen Abschnitt.
  • Schul-Cloud in der Praxis:

    In diesem Kursabschnitt möchten wir dir den Beitrag aus dem Hohenstaufen-Gymnasium zeigen, der verschiedene Nutzungsbeispiele der HPI Schul-Cloud aus dem Schulalltag zeigt. Außerdem schauen wir uns in der HPI Schul-Cloud vorhandene Tools etwas genauer an und besprechen deren potenziellen Unterrichtseinsatz.

Für diesen Kurs einschreiben

Der Kurs ist kostenlos. Legen Sie sich einfach ein Benutzerkonto auf mooc.house an und nehmen Sie am Kurs teil!
Jetzt einschreiben

Ausgewählte Inhalte

Anforderungen für Leistungsnachweise

  • Die Teilnahmebestätigung erhält, wer auf zumindest 80% der Kursunterlagen zugegriffen hat.

Mehr Informationen finden Sie in den Richtlinien für Leistungsnachweise.

Dieser Kurs wird angeboten von

Schul-Cloud

Hinter der Schul-Cloud steht ein engagiertes Wissenschaftlerteam, das unter Leitung von Prof. Dr. Christoph Meinel zum Lehrstuhl "Internet-Technologien und Systeme“ des Hasso-Plattner-Instituts gehört. Unser Projektpartner, das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC, wird vertreten durch die Projektleitung Dr. Niki Sarantidou und Wolfgang Gollub.

Ihre Anfrage wurde an unser Support Team geschickt. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Danke für Ihre Anfrage!

Leider hat hier etwas nicht geklappt.

Zurück